Frhed

Freier Hexeditor

Frhed ist ein Binärdatei-Editor für Windows. Er ist klein aber hat viele fortgeschrittene Funktionen, wie z. B. die Fähigkeit große Dateien nur teilweise zuladen.

Funktionen

  • Editierbare Dateigröße nur durch den verfügbaren Arbeitsspeicher begrenzt
  • Dateien teilweise laden
  • Export als „Hexdump“ in Datei oder Zwischenablage
  • Suche nach einer beliebigen Kombination von Text und Binärwerten
  • Dateien vergleichen

Neuigkeiten RSS

Download RSS

Stabile Freigaben

Beta-Freigaben

Alpha-Freigaben

Support

Für Support können Sie die Verteilerlisten verwenden. Melden Sie bitte Fehler in unserer Fehlerverwaltung oder hinterlassen einen Wunsch auf unserer Funktionsanfragen-Liste.

Open Source

Frhed ist Open-Source Software und ist unter der GNU General Public License lizenziert. Das bedeutet, dass sich jeder die Quelltexte zum Modifizieren und Verbessern herunterladen kann.

Historie

Frhed ist ursprünglich von Raihan Kibria entwickelt worden.

Version 1.1 enthielt viele Verbesserungen und neue Funktionen aus verschiedenen andere Versionen, an denen Programmierer gearbeitet hatten. Leider hat es Version 1.1 nie zu einer "stabilen" Freigabe geschafft. Die Version 1.1 ist nur als "Beta" freigeben.

Im Herbst 2008 hat das WinMerge-Team beschlossen, Frhed als Binärdatei-Editorkomponente für WinMerge zu verwenden. Für die weitere Entwicklung von Frhed wurde ein SourceForge-Projekt erstellt. Dieses neue Projekt wird Frhed als eigenständiges Produkt fortführen.